Musik – Kreativ: Kinderchor Sonnenstrahlen

In diese AG sind alle Kinder ab Klasse 2 eingeladen.

Hier wird gesungen - na klar: Quatschlieder, Bewegungslieder, christliche Lieder und das Einstudieren eines Kindermusicals stehen auf dem Programm. Damit wollen wir im ersten Halbjahr einen Höhepunkt setzen. Dargeboten wird dieses Musical im Heilig-Abend-Gottesdienst auf der Hensoltshöhe. Doch auch im Schulalltag bei Festen und verschiedenen anderen Anlässen werden wir mit Darbietungen zu hören sein.

Wichtige Elemente im Kinderchor sind: die Förderung der Stimmbildung mit lustigen Übungen, Sprachförderung, Sinnes- und Körperwahrnehmung, Hörgedächtnis, Memorierfähigkeit und Konzentration. Das gemeinsame Singen im Chor verbindet und stärkt die Sozialkompetenz. Individuell soll aber auch der Sologesang gefördert und eingeübt werden. Dass Singen nachweislich auch das Immunsystem stärkt, sei nebenbei bemerkt.

Andrea Eißler ist Religionspädagogin und Mutter von 5 Kindern. Sie liebt Musik und leitet den Kinderchor Sonnenstrahlen seit 2010. Mit Schwester Karola Grottenmüller hat sie diese Arbeit im Familienzentrum Hensoltshöhe aufgebaut und weitet sie mit dieser AG gerne auf ältere Kinder aus, denn Singen ist ein Riesenspaß für alle!

Wir treffen uns: Jeden Donnerstag von 14:45 bis 15:30 Uhr

Musik – Kreativ: Kinderchor Sonnenstrahlen

Zurück