Wir Kinder sagen DANKE!

Seit diesem Schuljahr besteht an der Stephani-Grundschule das Angebot der „offenen Ganztagesschule“. Hier können wir Kinder aus der ersten bis vierten Klassen nach Unterrichtsschluss in der Mensa ein gemeinsames Mittagessen einnehmen und unsere Hausaufgaben unter Aufsicht von Frau Hartmannschott mit Ihrem Team erledigen. Auch an Bewegung fehlt es nicht. Je nach Wetterlage geht es raus an die frische Luft oder in die Turnhalle. Das macht allen riesigen Spaß. Alle Aufgaben sind erfüllt! Und dann? Wir möchten spielen, malen, basteln, lesen, einfach mal ausruhen. Die Bewegung sowie die geistigen Anstrengungen sorgen zusätzlich für ein erneutes Magenknurren. Da kann der Nachmittag bis 16 Uhr noch lang werden. Dank der Firma Kaufland GmbH & Co gibt es jetzt am Nachmittag auch Tee, Kekse, Joghurt und Obst. Auch andere Unternehmer aus Gunzenhausen zeigten ein großes Herz. Wir bedanken uns bei den Firmen Pressmetall, der Städtereinigung Ernst, der Sparkasse Gunzenhausen sowie der Kanzlei Dr. Neumann & Coll für die großzügigen Geldspenden. Diese ermöglichten die Anschaffung pädagogisch wertvoller Lernspiele sowie Beschäftigungsmaterialien und vielleicht ist auch noch ein Ausflug in die Eisdiele möglich. Wir freuen uns sehr über die neuen Spielzeuge und die neue Kuschelecke. Alles wurde ausprobiert und sofort von uns in Beschlag genommen, wir geben nichts mehr her.

Zurück