Herzlich Willkommen an der Stephani-Grundschule

Die Stephani-Grundschule liegt im Herzen der Stadt. In Gunzenhausen werden in diesem Schuljahr 10 Grundschulklassen unterrichtet. Im Außenschulstandort in Frickenfelden findet Unterricht für Schulkinder einer 1. Klasse und einer 2. Klasse statt. Das Schulhaus beherbergt in fünf Bauteilen neben der Stephani-Grundschule die Stephani-Mittelschule und das angegliederte Förderzentrum des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen.  Zwischen allen drei Schularten herrschen Kooperationen, die Jahr für Jahr intensiviert und ausgebaut werden.

 



ESIS - Elektronisches Schüler Informations-System

zur Anmeldung bzw. Abmeldung bitte auf das Bild klicken




NEU NEU NEU Elterninformation Unterrichtsbetrieb bei steigenden Infektionszahlen

Überschreitung des Schwellenwertes 50 - Pressemitteilung des LRA WUG

Nr. 2020_208 Überschreitung des Schwellenwertes 50.pdf (152,6 KiB)

Maskenpflicht für alle

Ab Freitag, den 23.10.2020 gilt die Maskenpflicht für alle Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Stephani-Grundschule auch im Unterricht. Lesen Sie bitte auch die Pressemitteilung des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen dazu. Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir Sie umgehend informieren.

 

 

Informationen zum aktuellen Schulbetrieb

Vergabe der Lesetüten an der Stephani-Grundschule

Wie jedes Schuljahr erhalten auch heuer unsere Kinder in den ersten Klassen wieder eine Lesetüte. Die kleinen Papiertüten wurden bereits im letzten Schuljahr von unseren ehemaligen Erstklässler/innen zusammen mit ihren Lehrerinnen für unsere "Neuen" bunt bemalt. Unterstützt durch die Stiftung Lesen wurden sie nun von die Buchhandling Fischer in Gunzenhausen befüllt. Am 13.10.2020 erhalten alle Schulanfänger/innen in Gunzenhausen ihre Lesetüte, am 16.10.2020 sind die Kinder in Frickenfelden an der Reihe. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Buchhandlung Fischer und unseren teilnehmenden Lehrkräften für ihre engagierte Mitarbeit und wünschen unseren ABC-Schützen viel Spaß beim Lesen!

Frohe Ostern

Neuigkeiten aus dem Schulleben an der Stephani-Grundschule

Schulanfang in der Stephani Grundschule

„Endlich ist er da, der große Tag. Endlich geh`n wir in die Schule“. Mit diesem Lied wurde am 08. September 2020 sowohl in der Turnhalle der Stephani-Schule, wie auch zu einem späteren Zeitpunkt im Schulhaus Frickenfelden die Schulaufnahmefeier eröffnet. Insgesamt begann an diesem Dienstag für 73 Kinder an der Stephani Grundschule die Schule. Aufgrund der Hygienevorschriften wurde jeder Schulanfänger/Schulanfängerin nur von einem Erwachsenen begleitet. Bei der Ankunft in der Turnhalle konnte jeder Erstklässler/in an einer Fotostation mit Schultüte und Schultasche fotografiert werden. Frau Feld begrüßte als neue Schulleiterin alle Anwesenden und packte aus ihrer mitgebrachten Schultüte viele kleine Wünsche für die Schulanfänger aus. Herr Bürgermeister Fitz wünschte den Kindern ebenfalls viel Spaß in der Schule. Gespannt lauschten die Buben und Mädchen der Geschichte vom Löwen, der in die Schule kam. Denn nicht nur Löwen kommen in die Schule, sondern auch Hasen, Rasenmäher und Gespenster. Nach den Grußworten des Elternbeirats durch Herrn Tröster, gab es für jeden Schulanfänger/in ein Lebkuchenherz als Geschenk, das herrlich duftete. Dann war es endlich so weit: Gemeinsam mit den Erwachsenen und den beiden Erstklasslehrerinnen Frau Laux und Frau Penzkofer machten sich die Kinder auf den Weg in ihr Klassenzimmer, in dem der erste Unterricht stattfand. Im Anschluss an diesen trafen sich alle Gäste und Kinder auf dem Pausenhof und ließen einen Luftballon als Symbol der vielen Wünsche steigen. In Frickenfelden empfing Frau Kronenthaler die Schulanfänger/innen. Auch dort waren die Buben und Mädchen auf den ersten Unterricht gespannt.

Rosemarie Penzkofer

 

Coronavirus - Aktuelle Informationen

Wir erinnern an die Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände !

 

 

Das Kultusministerium richtet in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Bayern Freizeitangebote für die Herbstferien ein. Informationen zum Angebot und zur Anmeldung finden Sie im Downloadbereich unter Elternbrief_KM_Herbstferien (unter anderem auch in einfacher Sprache).

 

Weiterhin, können sich Schülerinnen und Schüler sowie Eltern  an die bewährten Ansprechpartner der Schulberatung wenden. Die Kontaktdaten unserer zuständigen Schulpsychologin Daniela Hoyer finden Sie im Downloadbereich.

Schulische und außerschulische Hilfsangebote im Rahmen der Gewaltprävention finden Sie hier: Hilfen ihm Rahmen der Gewaltprävention

Wir werden Sie selbstverständlich auch auf unserer Webseite über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten.

(letzte Aktualisierung: 13.10,2020, 10:15 Uhr)

Formulare, Dokumente und Downloads

Hier finden Sie wichtige Informationen für den aktuellen Schulbetrieb:

Besetzung der Schulleitung während der Herbstferien 2020

In der Zeit vom 02.11.2020 bis 06.11.2020 ist das Sekretariat geschlossen. In dringenden Fällen ist die Schulleitung über das Schulamt Weißenburg-Gunzenhausen unter der Telefonnummer 09141/8558-0 erreichbar.

Informationsabend zu den Lernentwicklungsgesprächen

Am Dienstag, den 08.Dezember 2020, findet der Informationsabend zu den Lernentwicklungsgesprächen für die Eltern der 1.Klassen um 19.00 Uhr in der Aula der Stephani-Grundschule in Gunzenhausen statt. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

 

Die nächsten Termine


Datenschutzbeauftragter

Am 25. Mai 2018 treten die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und gleichzeitig hiermit das geänderte Bayerische Datenschutzgesetz (BayDSG) in Kraft. Der für die Schule zuständige Datenschutzbeauftragte ist Herr Beratungsrektor Stefan Schaller. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 09831 5006-425 oder per Mail: datenschutzbeauftragter (at)schulamt-wug.de